Was ist besser, offener oder geschlossener Kamin?

Was ist besser, offener oder geschlossener Kamin?

Wenn wir über Kamine sprechen, gibt es eine Debatte, die der Tortilla mit oder ohne Zwiebel sehr ähnlich ist, mit Abstand. Während einige die Idee verteidigen, dass ein offener Kamin immer effektiver ist, um Wärme abzugeben, behaupten andere, dass geschlossene Kamine viel effizienter, sauberer und sicherer sind. Was ist besser, offener oder geschlossener Kamin? Schauen wir uns die Vor- und Nachteile dieser beiden Systeme an, die sich im Wesentlichen durch das Vorhandensein oder Fehlen von Kamin Türen unterscheiden.

Niemand bezweifelt, dass das Bild eines Kamins, in dem die Stämme verbrannt werden, während sie das Zimmer beleuchten und Wärme abgeben, ziemlich romantisch ist. Zu sehen, wie die Flammen tanzen und das Knistern des Feuers zu hören, ist entspannend und wirklich schön. Ästhetisch spricht also viel für diesen offenen Kamin. Aber nur das.

Offene Kamine sind sehr ineffizient

Wenn wir uns auf den energetischen Aspekt konzentrieren, ist ein Kamin ohne Tür trotz dessen, was viele denken, die schlechteste Art, sich zu heizen. Da die Luft unkontrolliert eintritt, kann die Temperatur nicht reguliert werden und der Brennstoff wird viel schneller verbraucht. Es ist also teuer und ineffizient.

TAMBIÉN TE PUEDE INTERESAR:
Wie man mit einem Kamin Energie sparen kann

offener Kamin,geschlossener Kamin

Geschlossene Kamine sind die beste Wahl

Obwohl es ist wahr, dass ein geschlossener Kamin etwas weniger Wärme abgibt als ein offenes Feuer, ist es auch eine Tatsache, dass die Menge an Luft, die ins Haus gelangt, leicht zu kontrollieren ist. Somit kann sie an unsere spezifischen Anforderungen an unsere ideale Temperatur angepasst werden, wodurch der Brennstoffverbrauch reduziert wird. Wenn wir also die Fähigkeit einer Kaminkonstruktion messen, mit einem einzigen Holzscheit Wärme zu erzeugen, ist die Verbrennung des Kamins im geschlossenen Zustand viel effizienter als im offenen Zustand. Offensichtlich ist das Schließen des Kamins die beste Option.

offener Kamin,geschlossener Kamin

Darüber hinaus ist der Kamin mit Tür viel sauberer und es treten keine Gerüche im Haus auf. Alles wird zum Schornstein geleitet und die klassischen Rußspuren, die immer bei offenen Kaminen auftreten, werden vermieden.

Belüftungssysteme für geschlossene Kamine, Verbündete!

Dank neuer Belüftungssysteme für Kamine wird der neue erzeugte Wärme durch Konvektion oder durch einen Ventilator in den Raum zurückgeführt. Zusammen mit dem Vorteil, dass keine Funken springen und etwas entzünden können, ist das Schließen des Kamins mit einer Glasvitroceramik-Tür die beste Option.

Effizienz, Sicherheit und Komfort. Diese Merkmale machen geschlossene Kamine zur empfehlenswertesten Option. Außerdem ist es sehr einfach, sie zu Hause zu haben, da es ausreicht, eine Tür in Ihrem Kamin zu installieren, um ihn effektiver zu machen. Mit der Vitroceramik-Glastür müssen Sie nicht auf das Bild des Feuers verzichten, da sie eine sehr hohe Transparenz aufweist.

TAMBIÉN TE PUEDE INTERESAR:
Wie funktioniert ein Rauchabzug für Kamine?