Wie man Ihren Kamin zu Weihnachten schmückt

Wie man Ihren Kamin zu Weihnachten schmückt

Weihnachten ist immer mit einer Reihe von Elementen verbunden, die auch mit Kälte in Verbindung stehen. Schnee, trockene Äste und die traditionellen roten und grünen Farben der Pflanzen sind einige davon. Aber der Kamin ist auch ein Weihnachtssymbol, wie man es in Filmen und Serien sehen kann. Und wir sprechen nicht nur von amerikanischen Filmen, denn es wird immer offensichtlicher, dass Kamine nicht nur in Zeitschriften und Filmen zu finden sind, sondern auch perfekt in Wohnungen passen können, vor allem wenn es um moderne Gas- oder Pelletöfen geht.

In jedem Fall und nachdem die Ideen für Weihnachtsdekoration so gut aufgenommen wurden, haben wir eine neue Liste mit Ideen vorbereitet, falls Sie jedes Jahr etwas Abwechslung wünschen.

Elemente, die im weihnachtlichen Kamin nicht fehlen dürfen

Wir wissen, dass die Strümpfe die traditionellen Dekorationen eines jeden Weihnachtskamins sind. Aber wenn Sie ihn schmücken und gleichzeitig anzünden möchten, ist es möglicherweise keine gute Idee, etwas Entflammbares aufzuhängen. Sie haben also zwei Möglichkeiten: Entweder verzichten Sie in diesem Jahr auf die Strümpfe oder Sie zünden den Kamin nicht an und frieren bis zum Ende der Feiertage. Da wir uns vorstellen können, dass Ihnen keines von beidem besonders zusagt, haben wir eine Liste mit anderen klassischen Dekorationen für den Kamin erstellt.

TAMBIÉN TE PUEDE INTERESAR:
Was für Arten und Modelle von Kaminen gibt es?

Trockene Tannenzapfen erzeugen dieses kalte Gefühl draußen und sehen großartig auf dem Kaminsims aus. Wenn Sie möchten, dass sie nicht so schlicht sind, können Sie sie mit gold- oder silberfarbenem Spray bemalen. Und Sie werden sehen, wie gut sie neben dem Weihnachtsbaum aussehen.

Etwas, das ebenfalls nicht fehlen darf, ist eine gute Anzahl von Kerzen. Ob Sie sie anzünden oder nicht, der Kamin wird dekorativer aussehen und Sie können sowohl die Dekorationen als auch ein schönes Feuer genießen.

Wählen Sie sorgfältig die Farben aus, die Sie verwenden möchten

Sie sollten auch die Farben berücksichtigen, mit denen Sie Ihren Kamin dekorieren möchten. Gold und Silber, wie bereits erwähnt, sind sehr festlich und passen gut zu vielen anderen Farben wie Schwarz, Weiß oder metallischen Farben wie Bronze. Also sind Girlanden in diesen Farben eine großartige Idee, besonders wenn Sie sie auch am Weihnachtsbaum und an anderen Orten verwenden.

Dekoration eines Kamins zu Weihnachten

Rot und Grün sind sehr traditionell und verleihen Ihrem Kamin eine rustikale Atmosphäre. Wenn Sie Teller in diesen Farben verwenden und dazu Kontrast-kerzen wie einen grünen Teller mit einer roten Kerze oder alle weißen Kerzen platzieren, erzielen Sie einen sensationellen Effekt.

Suchen Sie nach innovativen Möglichkeiten

Die Geschichte des Kamins und Weihnachten sind eigentlich sehr unterschiedlich. Auf die eine oder andere Weise haben wir Kamine benutzt, um uns zu wärmen und zu kochen, lange bevor diese Feiertage erfunden wurden. Daher sollten Konventionen Ihre Dekoration nicht beeinflussen. Sie können die Krippe oben aufstellen oder einfach ein paar Kugeln mit Lametta. Sie können sogar auf den Weihnachtsbaum verzichten und die Geschenke neben dem Kamin lassen, am Tag vor Weihnachten und nachdem Sie ihn natürlich ausgeschaltet haben.

TAMBIÉN TE PUEDE INTERESAR:
Tipps für das erste Mal, wenn Sie einen Kamin benutzen

Weihnachtsdekoration im passenden Stil

Etwas, das du beachten solltest, wenn du deinen Kamin dekorierst, ist, den Stil des restlichen Raums zu beachten. Dadurch kannst du Einheitlichkeit erreichen und den Kamin vollständig in die Dekoration integrieren. Gib ihm die einzigartige und persönliche Note, die nur du kennst, aber übertreibe es nicht mit den Dekorationen. Bedenke, dass, wenn du den Kamin auch benutzen möchtest, während er dekoriert ist, keine hängenden Gegenstände übrigbleiben dürfen, da dies zu einem Brand führen könnte.

Traditionelle Dekoration

Obwohl es viele Möglichkeiten gibt, den Weihnachtsstil zu dekorieren, sind traditionelle Dekorationselemente zeitlos. Deshalb dürfen auf dem Kamin keine Kugeln, Figuren und Girlanden in klassischen Farben wie Rot oder Grün fehlen, genauso wenig wie Mistelzweige oder Stechpalmenblätter. Und wenn du in der Nähe einen Wald hast, kannst du Kiefernzapfen oder Blätter sammeln und Glasvasen füllen, die du auf den Sims des Kamins stellst, um ihm diesen natürlichen Touch zu verleihen, der so beliebt ist.

Natürlich dürfen wir eine Weihnachtskamindekoration nicht ohne Strümpfe vorstellen. Absolut nichts. Also vergiss nicht, für jedes Familienmitglied einen Strumpf aufzuhängen und sie mit Überraschungen zu füllen, in der Nacht davor. Sie sehen toll aus vor den Kaminabdeckungen.

Dekorieren Sie Ihren Kamin mit Licht

Ein brennender Kamin mag Ihnen ausreichen, aber es schadet nicht, ein paar Streifen mit farbigen Glühbirnen anzubringen. Außerdem gibt es Leute, die den Kamin nicht anzünden, wenn er voller Dekoration ist.

TAMBIÉN TE PUEDE INTERESAR:
¿Was sind Wasserkanäle und wie funktionieren sie?

Eine andere Option ist das Aufstellen von Kerzen, die der Dekoration eine intime Note verleihen. Sie können sie in dekorierten Mittelstücken platzieren oder sogar Duftkerzen wählen, um eine angenehmere Atmosphäre zu schaffen.

Ländliche Dekoration

Wenn Sie den rustikalen Stil mögen, entscheiden Sie sich für die Dekoration mit natürlichen Details wie typischen Pflanzen, Baumzweigen, intensiv grüner Efeu oder frisch gepflückten Kiefernnadeln. Eine andere Option ist Baumrinde, die eine herbstliche Note verleiht und perfekt mit jedem anderen Stil harmoniert. Ein paar Weihnachtssternblumen, kleine Tannenbäume oder ähnliches runden das Gesamtbild auf sensationelle Weise ab.

Dies sind nur einige Ideen, sodass Sie diejenige auswählen und mit anderen kombinieren können, die Ihnen am besten gefällt. Oder Sie können spielen und Ihren eigenen Stil kreieren. Das Wichtige ist, dass Sie Ihren Kamin entsprechend dem Anlass schmücken.

Wie planen Sie, Ihren Kamin in diesem Jahr zu schmücken?