Wie man den Kamin mit Glas abdeckt

Wie man den Kamin mit Glas abdeckt

Das Verschließen des Kamins mit einer vitrokeramischen Glasscheibe ist eine der besten Ideen für ein Zuhause. Es ist effizient, sicher und schnell, daher ist es nicht verwunderlich, dass viele Leute sich fragen, wie das möglich ist. Und die Antwort ist ganz einfach: mit einer maßgefertigten Tür für den Raum. Bei hotfiredoor senden wir dir deine Glastür mit den benötigten Maßen, damit du schon bald deinen neuen Kamin genießen kannst. Schau dir die Schritte an, die du befolgen musst, um ihn zu verschließen.

Nimm die Maße des Kamins

Das Erste, was du tun musst, ist ein Stift und Papier zu nehmen und die genauen Maße des Kamins aufzuschreiben. Benutze dazu ein Maßband und messe den Innenbereich der Ziegelränder. Messe vier Punkte: die äußere Breite und Länge, die Tiefe und die innere Breite. So kannst du sicherstellen, dass die Maße genau sind und du beim Verschluss mit Kaminöfen keine Probleme hast.

Maße und Dimensionen von Kaminen

Bestelle deine maßgefertigte Tür einfach

Mit den aufgenommenen Maßen fülle unser Kostenvoranschlagsformular aus. Füge ein Foto bei, um eine bessere Referenz zu haben. Sobald der Kostenvoranschlag genehmigt ist, werden wir deine maßgefertigte Tür herstellen und dir sie so schnell wie möglich zusenden, mit allem, was du für den Verschluss benötigst.

TAMBIÉN TE PUEDE INTERESAR:
Welche ist die ideale Wartung für Ihren Holzkamin?

Die Schornsteinöffnung abdecken,Die Kamin mit Glas abdecken

Werkzeuge, die du zum Verschließen deines Kamins mit Glas benötigst

Um deine neue Tür zu installieren, benötigst du einige Werkzeuge, die sicherlich in deinem üblichen Werkzeugkasten vorhanden sind. Eine Silikonpistole oder ähnliches, einen Schraubenschlüssel und einen Bohrer mit Bohrern.

Schließen Sie den Kamin ohne Bauarbeiten ab

Im Gegensatz zu anderen Systemen erfordern maßgefertigte Glastüren keine komplizierten Bauarbeiten. Sie müssen lediglich den Türrahmen präsentieren, die Positionen der Verankerungen markieren und bohren. Setzen Sie die mit der Tür gelieferten Dübel ein und bringen Sie den Rahmen wieder an.

Die Schornsteinöffnung abdecken,Die Kamin mit Glas abdecken

Sobald sichergestellt ist, dass die Löcher übereinstimmen, ist es an der Zeit, die Schrauben in jede der Halterungen einzuführen. Ziehen Sie sie mit einem Schraubenschlüssel fest und stellen Sie sicher, dass der Rahmen fest sitzt.

Um sicherzustellen, dass die Kaminabdichtung optimal ist, tragen Sie refraktäres Dichtungsmittel am gesamten Rand des Rahmens auf und achten Sie darauf, dass es in die Fuge eindringt und keine Lücken zwischen der Wand und der Tür hinterlässt. Gehen Sie dabei vorsichtig vor, damit keine Rückstände außen bleiben.

Die Schornsteinöffnung abdecken,Die Kamin mit Glas abdecken

Setzen Sie das Glastür-Panel in seine Halterung ein und lassen Sie alles mindestens 24 Stunden gut trocknen. Ihr abgedeckter Kamin ist dann bereit und in kürzester Zeit sicherer und effizienter.

Wie Sie sehen, ist es äußerst einfach, den Kamin mit Glas abzudecken. Sie müssen nichts verschmutzen oder den Kamin für komplexe Systeme zerstören. Außerdem können Sie es selbst tun und Geld sparen, indem Sie keinen Fachmann engagieren, was manchmal sogar teurer sein kann als die eigentliche Abdichtung. Genießen Sie den Komfort und die Bequemlichkeit eines guten Feuers. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, erklären wir Ihnen hier die Schritt-für-Schritt-Anleitung.

TAMBIÉN TE PUEDE INTERESAR:
Die Installation eines Holzkamins erfolgt wie folgt